KfW Förderung

Das Wichtigste in Kürze

  • ab 0,75 %   effektiver Jahreszins und zusätzlich bis zu 27.500 EuroZuschuss zur Kredittilgung  erhalten
  • bis 100.000 Euro für jede Wohnung bei Sanierung zum KfW-Effizienz­haus oder 50.000 Euro bei Einzel­maßnahmen oder Maßnahmen­paketen
  • der von Ihnen beauftragte Energie­effizienz-Experte bereitet den Förder­antrag vor und begleitet Sie – gefördert mit bis zu 4.000 Euro Zuschuss
  • Sofort­zusage durch die KfW: ist mit Ihrem Finanzierungs­partner alles geklärt, geht es ganz schnell
  • für alle, die Wohnraum ener­getisch sanieren oder sanierten Wohn­raum kaufen

Dieses KfW-Produkt wird aus dem CO2Gebäude­sanierungs­programm und dem Anreiz­programm Energie­effizienz (APEE) des Bundes­ministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) finanziert. Für den Austausch besonders ineffizienter Heizungen und den Einbau neuer Lüftungs­anlagen stellt das BMWi aus dem APEE erhöhte Tilgungs­zuschüsse zur Verfügung.

Das Merkblatt(PDF, 204 KB, barrierefrei) mit Anlagen finden Sie im Bereich Downloads. Bitte beachten Sie auch den steuerrechtlichen Hinweis .

Als Privatperson können Sie alternativ den Zuschuss (430) wählen.